Control-M für Distributed Systems – Control-M Modul for SAP/R3

  1. Home
  2. -
  3. Services
  4. -
  5. Schulungsprogramm
  6. -
  7. Control-M für Distributed Systems – Control-M Modul for SAP/R3

Kursinformationen

 Nummer: CTMSAP300
 Name: Control-M für Distributed Systems – Control-M Modul for SAP/R3
 Voraussetzungen: Kurs ULXBAS100, CTMWLA100 und SAPDCS100 oder vergleichbare Kenntnisse
Zielgruppe: Mitarbeiter des Rechenzentrums, die mit dem Control-M WLA Client und Control-M for SAP arbeiten, um die SAP R/3 Jobverarbeitung durchzuführen.
Seminarinhalt: Den Teilnehmern wird ein Einblick in die Arbeitsweise des Control-M WLA Client und Control-M for SAP gegeben. Durch zahlreiche Übungen wird der vermittelte Stoff vertieft.

  • Funktionsüberblick Control M for SAP
  • Job Definition im Control-M WLA Client
  • Erweiterte Nutzung von AUTO-EDIT bei Varianten
  • Control-M und SAP Business Warehouse
  • Arbeitsweisen mit Intercepted Jobs und Spawned Jobs
  • SAP Data Archiving mit Control-M
  • Control-M  for SAP Utilities
Dauer: 4 Tage
Teilnehmer: maximal 12
Sonstiges: Deutsche Schulungsunterlagen
Termine in München entnehmen Sie bitte dem Terminplan. Beginn 1.Tag 13.00 Uhr / Ende letzter Tag 12.00 Uhr
Preis: 2.545,– € pro Teilnehmer Frühbucherrabatt laut „Allgemeine Buchungsbedingungen“
Preise Inhousekurs:

Inhousekurs ab 1 Teilnehmer vor Ort möglich zu 2.545,– € plus Reisekosten für den Dozenten gegen Nachweis.

Kursdauer 2 Tage. Start 1.Tag ca. 10.00 Uhr – Ende letzter Tag ca. 16.00 Uhr.
Termine nach Absprache.

Termine nach Absprache.

Für 2 Teilnehmer pauschal 4.090,– €, jeder weitere Teilnehmer zusätzlich 950,– € bis einschließlich 5 Teilnehmer. Ab dem 6. Teilnehmer bis einschließlich 10 Teilnehmer pauschal 7.200,– €, ab dem 11. Teilnehmer kostet jeder weitere Teilnehmer zusätzlich 750,– €. Reisekosten für den Dozenten werden gegen Nachweis in Rechnung gestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Menü