JCL Checker für alle Rechenzentren

Damit die modernen Unternehmen von heute wettbewerbsfähig bleiben, müssen Produktionssysteme hochverfügbar und zuverlässig sein. Die Job Control Language (JCL) ist ein wesentlicher Bestandteil für den reibungslosen Betrieb der Systeme. Fehler in der JCL-Codierung können sich nachteilig auf die Produktion auswirken und zu unerwünschten Verzögerungen führen.

Die Herausforderung: Aufgrund der Komplexität ist das Fehlerpotenzial bei jeder Einführung neuer oder geänderter JCLs groß. Unter Termin- und Zeitdruck ist es nicht immer möglich, die JCL für alle Ereignisse gründlich zu testen, bevor die Anwendungen in die Produktion übergeben werden.

Wie funktioniert SmartJCL?

  • SmartJCL ist ein JCL-Management Tool, mit dem Sie JCL prüfen und fehlerfreie JCL erstellen können. Dadurch wird die Anzahl der Abbrüche drastisch reduziert, was wiederum die Gefahr eines möglichen Zeitverlusts bei engem Batch-Fenster verhindert.
  • Auch der Aufwand für die Suche nach möglichen Problemquellen unter Zeitdruck – oft mitten in der Nacht – wird stark reduziert.
  • SmartJCL bietet darüber hinaus integrierte Scheduler-Schnittstellen, z.B. IBMs IWS z/OS, eine leistungsstarke Reformat-Funktion und eine REXX-Schnittstelle für flexible Wartung Ihrer JCL

SmartJCL ist für IBM z/OS und IBM System_z konzipiert, verwendet Schnittstellen zu verschiedenen z/OS-Komponenten wie Security Server (RACF), Catalog Access Method Services und System Managed Storage (SMS), und bestimmt den Status von IBM DB2 für z/OS um zu verifizieren, ob ein DB2-System von einem geprüften Job verwendet werden kann.

Wenn Sie nach einem kostengünstigeren Weg suchen, um eine hohe Qualität von JCL zu gewährleisten, ist SmartJCL die Lösung: Ein erschwingliches Werkzeug, das dennoch absolut zuverlässig und einfach zu bedienen ist.

Downloads

Präsentationen, Flyer, Schulungen, Whitepapers etc. (kein Passwort erforderlich)

Hier klicken!

Installationsdateien, Dokumentationen (Passwort erforderlich, Kontakt support@horizont-it.com)

Hier klicken!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Menü