HORIZONT Produkte

Softwarelösungen für den Bereich Workload – Automation – Planung

ProcMan

Webbrowser

ProcMan ist ein DevOps Tool, mit dem Workload-Objekte für den IT-Betrieb erstellen, bearbeiten oder löschen können (z.B. JCL, Prozeduren, Control-M etc.)

Nutzergruppen

Entwicklung, Operations

Eigenschaften & Funktionen
  • Signifikant reduzierter, manueller Aufwand für Dev und Ops
  • Objekt-Änderungen werden automatisch geprüft und ausgeführt
  • JCL, IWS-Jobnetze und Control-M-Applikationen werden für beliebig viele Umgebungen generiert
  • Automatische und zeitgesteuerte Updates in den Zielumgebungen durch integrierten Scheduler
  • Versionierung aller Änderungen und Revisionsnachweis
  • Ermöglicht die Einhaltung des Prinzips “hands-off-production”

XINFO

ISPF, Windows PC-Client

XINFO ist ein Informationssystem für Rechenzentren. NFO stellt Informationen bereit für JCL, DB2, IMS, CICS, RMM, PL/1, COBOL, C, SMF, IWS (TWS) und vieles mehr

Nutzergruppen

Entwicklung, Operations, Admins, Manager, Projekte

Eigenschaften & Funktionen
  • Welche Jobs verwenden die Datei A.B.C?
  • Welche DB2-Tabellen werden von welchen Jobs verwendet?
  • Welche PSBs werden von welchen Jobs verwendet?
  • Welche Hauptprogramme rufen das Unterprogramm ABC auf?
  • Welche COBOL-Programme verwenden das Copy Mamber ABC?
  • Welche Dateien werden vom Programm ABC wann und wie aktualisiert?
  • Welche Jobs waren letzten Montag um 15:30 Uhr aktiv?
  • Wann wurde eine Datei von welchen Jobs verwendet?
  • Welche Jobs haben Wartezeiten?
  • Welche Nachfolger hat ein Job?
  • Welche Jobs verwenden das Programm PGM1?
  • Wann war der Task ABC aktiv?

    SmartJCL

    ISPF, batch

    SmartJCL ist ein JCL-Prüfer. Gleichzeitig bietet das Produkt umfangreiche JCL-Managementfunktionen wie Scheduler-Schnittstellen, Generierungsfunktionen, Batch-Modus und vieles mehr.

    Nutzergruppen

    Jeder, der JCL bearbeitet

    Eigenschaften & Funktionen
    • SmartJCL ist ein JCL-Management Tool, mit dem Sie JCL prüfen und fehlerfreie JCL erstellen können. Dadurch wird die Anzahl der Abbrüche drastisch reduziert, was wiederum die Gefahr eines möglichen Zeitverlusts bei engem Batch-Fenster verhindert.
    • Auch der Aufwand für die Suche nach möglichen Problemquellen unter Zeitdruck – oft mitten in der Nacht – wird stark reduziert.
    • SmartJCL bietet darüber hinaus integrierte Scheduler-Schnittstellen, z.B. IBMs IWS z/OS, eine leistungsstarke Reformat-Funktion und eine REXX-Schnittstelle für flexible Wartung Ihrer JCL.

    IWS/WebAdmin z/OS

    Webbrowser

    Webanwendung für IWS z/OS. Sie können Anwendungen analysieren oder bearbeiten, Anwendungen zum CP hinzufügen und vieles mehr.

    Nutzergruppen

    Entwicklung, Operations

    Eigenschaften & Funktionen
    • Visualisierung umfangreicher IWSz-Workflows in Form eines Flussdiagramms
    • Schnelle Analyse von Job-Abhängigkeiten
    • Umfassende Applikationsdokumentation inklusive Run Cycle Definitionen erstellen
    • Implementierung eines „Statusmonitors“ für Meilenstein-Jobs / Anwendungen
    • Applikationsbeschreibung bearbeiten
    • Hinzufügen von Vorkommnissen zum CP
    • Ändern von Ereignissen im CP
    • Bericht- und Statistikfunktionen

    IWS/Graph

    Windows PC-Client

    Mit IWS/Graph können Sie Informationen aus dem IWS z/OS als Netzwerk-und Balkendiagramme darstellen. Es umfasst Online-Zugriff, Überwachung, AD-Dokumentation und vieles mehr.

     

    Nutzergruppen

    Entwicklung, Operations

    Eigenschaften & Funktionen
    • Visualisierung umfangreicher IWSz-Workflows mit einer großen Anzahl von Anwendungen und Operationen als Flussdiagramm
    • Schnelle Analyse von Job-Abhängigkeiten
    • Erstellen einer umfassenden Anwendungsdokumentation inklusive Ablaufdefinitionen
    • Implementierung eines „Statusmonitors“ für Meilenstein-Jobs / Anwendungen

    IWS/Audit

    ISPF, batch

    Verfolgt und erfasst alle Änderungen, die an den IWS for z/OS-Definitionsdatenbanken, LTP, CP und JS vorgenommen werden.

    Nutzergruppen

    Auditors, Operations: Erfahrung in der IWS z/OS-Wartung

    Eigenschaften & Funktionen
    • verfolgt jede Version Ihrer IWS for z/OS-Dateien.
    • Roll-back zu einem früheren Revisionsstand – auch wenn das Objekt gelöscht wurde.
    • Vergleichen Sie ältere Versionen von Daten mit den aktuellen Definitionen
      schnelleres Auffinden von Fehlern.
    • Komfortables Dialogprogramm mit vielen Suchkriterien

    IWS/BatchAD

    ISPF, batch

    Schnittstelle zur IWS z/OS Anwendungsdatenbank. Ermöglicht Massenänderungen im Batch-Modus.

    Nutzergruppen

    Operations: Erfahrung in der IWS z/OS-Wartung

    Eigenschaften & Funktionen

    Ändern, Einfügen, Löschen oder Kopieren der folgenden Objekte:

    • Anwendungen
    • Laufregeln
    • Zyklen ausführen
    • Vorgänge
    • Besondere Ressourcen
    • Kalender
    • Zeiträume
    • ETT

      IWS/BatchCP

      Webbrowser

      Schnittstelle zum IWS z/OS Current Plan. Ermöglicht Massenänderungen im Batch-Modus.

      Nutzergruppen

      Entwicklung, Operations

      Eigenschaften & Funktionen

      Ändern, Einfügen, Löschen oder Kopieren der folgenden Objekte:

      • Vorkommnisse
      • Vorgänge
      • Externe und interne Abhängigkeiten
      • Spezielle Ressourcen
      • Arbeitsstationen